UNSER AUSBILDUNGSKONZEPT

Theorie und Praxis

Erfahrene Dozenten haben ein modernes und effektives Ausbildungskonzept entwickelt, das die vielen unterschiedlichen Aspekte der CM aufgreift. Unser Konzept konzentriert sich einerseits auf eine anschauliche und klare didaktische Vermittlung der theoretischen Grundlagen der CM. Andererseits zielt der große Anteil praktischen Lehrens und Lernens darauf ab, Ihre therapeutischen Fähigkeiten zu schulen und Sie auf die Praxisarbeit mit Patienten optimal vorzubereiten. Ein externes Qualitätsmanagement (QAW) begleitet uns dabei und überprüft und garantiert unseren hohen Standard.

Die Grundausbildung

Die Chinesische Medizin kennt „5 Säulen der Therapie“. Allen gemeinsam sind die theoretischen und diagnostischen Grundlagen. Daher steht am Anfang jeder erfolgreichen Spezialisierung die Grundausbildung Chinesische Medizin. Diese ist in unserem jährlich startenden Diplomausbildungsgang Akupunktur enthalten, kann aber auch einzeln gebucht und besucht werden.

Grundausbildung Chinesische Medizin
DIE FÜNF THERAPIEMETHODEN

Welche Therapiemethode ist die Richtige?

Für welche dieser Therapiemethoden Sie sich entscheiden ist letztendlich eine Frage der Neigung. Allen gemeinsam sind die theoretischen und diagnostischen Grundlagen. Daher steht am Anfang jeder erfolgreichen Ausbildung unsere Grundausbildung Chinesische Medizin. Sie legt den Grundstein für eine Weiterqualifizierung in den einzelnen Therapien.

Bei der Diplom Akupunkturausbildung haben wir die Grundlagen der Chinesischen Medizin und die Ihre Qualifizierung zum Akupunkteur in einer 3-jährigen Diplomausbildung zusammengefasst.

Aufbauend auf der Grundausbildung haben wir die Ausbildungsinhalte in den therapeutischen Disziplinen in Module gefasst. Dies ermöglicht eine individuelle Gestaltung Ihres Ausbildungsweges.

TCM Ausbildungskonzept, CCM-Nord

Einige Beispiele

Sie sind Physiotherapeut/in, Ergotherapeut/in oder Masseur/in und möchten Ihr therapeutisches Spektrum durch Tuina-Massage erweitern ?
► Grundausbildung Chinesische Medizin + Ausbildungsmodul Tuina

Sie haben Chinesische Kampfkunst oder TaiJi gelern und möchten mehr über die Hintergründe erfahren und diese weitergeben ?
► Grundausbildung Chinesische Medizin

Sie sind Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker/in und möchten – ohne Vorkenntnisse – Akupunktur erlernen ?
►Diplomausbildung Akupunktur

Ihr Ausbildungsziel ist die therapeutische Ernährungsberatung im Sinne der Chinesischen Medizin ?
► Grundausbildung Chinesische Medizin + Ausbildungsmodul Ernährungsmedizin

NACH DER AUSBILDUNG IST VOR DER AUSBILDUNG

Weiterführende Ausbildungsgänge

Wie es nach der Grundausbildung dann weitergehen soll und welche „Säule der Therapie“ Sie genauer studieren und erlernen wollen, bleibt Ihnen selber überlassen. Wir bieten Ihnen – in Zusammenarbeit mit der Regionalvertretung der AGTCM (AK Nord) – praxisnahe Weiterbildungsveranstaltungen aus allen Bereichen der Chinesischen Medizin. Wir beraten Sie gerne im persönlichen Gespräch über mögliche Ausbildungsgänge und individuell gestaltbare Kombinationsmodule!

Nehmen Sie Kontakt auf

Unsere Fortbildungen

Unsere Fortbildungen bieten sowohl dem Anfänger als auch dem erfahrenen Praktiker die Möglichkeit, sein Wissen zu erweitern und zu vertiefen – und einen Blick in bisher unbekannte Themenbereiche der CM zu werfen. Zusätzlich zu rein medizinischen Fachseminaren bieten wir auch Kurse zur Praxisführung und zur persönlichen Weiterentwicklung für Therapeuten an.

alle Fortbildungen im Überblick