ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Tuina Anmo – Ausbildung – Traditionelle Chinesische Heilmassage

Tuina Anmo hat sich durch Einbeziehung der Akupunkturpunkte und des Leitbahnsystems zu einer komplexen Behandlungsmethode entwickelt. Die hocheffektive Einzeltherapie kann mit vielen anderen Heilverfahren, z.B. der Akupunktur, kombiniert werden.

Neben der Vermittlung der diagnostischen Methoden und der manuellen Techniken fließen auch osteopathische und chiropraktische Elemente in den Lehrplan mit ein. Diese Ausbildung befähigt Sie, unterschiedliche Krankheitsbilder differenziert zu diagnostizieren und erfolgreich zu behandeln.

Diese Ausbildung wird von Annette Jonas und Knut Gollenbeck geleitet. Beide Dozenten sind Heilpraktiker mit eigener Praxis in Hamburg. Fundierte Grundkenntnisse in Chinesischer Medizin sind Aufnahmevoraussetzung. Für den Erhalt des Tuina-Diploms der AGTCM ist eine mindestens 350-stündige Grundausbildung in Chinesischer Medizin sowie eine Heilerlaubnis nach dem HPG nachzuweisen.