Lade Fortbildungen

Dozent: Lois Hacksteiner

Chinesische Arzneimitteltherapie für Akupunkteure

Für viele Akupunkteure stellt sich im Laufe der praktischen Arbeit die Frage nach einer ergänzenden Behandlungsmethode aus dem therapeutischen Fundus der Chinesischen Medizin.
Vor allem bei Schwächesyndromen oder hartnäckigen pathogenen Faktoren stößt die Akupunktur an ihre Grenzen.
Viele Therapieempfehlungen aus den Klassikern – zum Beispiel dem Shang Han Lun – verweisen in diesen Fällen auf Kräuterrezepturen.

 

Kursinhalte:

  • Allgemeine Einführung in die chinesische Materia Medica: Wirkungsbeschreibung der Drogen; die 5 Geschmacksrichtungen, die 4 Qi, Wirkrichtung und Leitbahnbezug
  • Darreichungsformen der Kräuter: Dekokte, Abkochungen von gemahlenen Drogen, konzentrierte Granulate, Pillen, hydrophile Konzentrate etc.
  • Übersicht der Kräuterkategorien
  • Erarbeiten von Kräuterkategorien mit den wichtigsten zugehörigen Einzeldrogen sowie von bekannten „Klassischen Rezepturen“
  • Fallbeispiele aus der Praxis oder Literatur zu wichtigen Rezepturen
  •  
     Kursziel:

  • Sie erlangen eine Übersicht über die Chinesischen Kräuterkategorien mit wichtigen Einzelkräutern und ihre therapeutische Anwendung
  • Sie erlernen wichtige Klassische Rezepturen und deren Einsatz in der Praxis
  • Ergänzend zur Akupunktur sind Sie in der Lage, Kräuterrezepturen in die Behandlung zu integrieren
  • Sie erlernen die Möglichkeiten der Anwendung von Chinesischen Kräutern in der Ernährungstherapie
  •  

     Dozenteninfo
    1988 – 1991 Ausbildung zum Heilpraktiker, Assistenz-Zeiten in mehreren Praxen für Naturheilkunde in München und Hamburg, Ausbildung in Chinesischer Medizin von 1992 – 1995, 1995 Studienaufenthalt an der „Chengdu Universität für TCM“ in China, Seit 1995 in eigener Praxis in Freilassing tätig, Ausbildung in Chinesischer Arzneimitteltherapie bei Barbara Kirschbaum und Walter Geiger 1995-1997, Zahlreiche Fortbildungen auf dem Gebiet der Chinesischen Arzneimitteltherapie und der Japanischen Akupunktur, Taijiquan- und Qi Gong-Lehrer, Leiter des Qualitätszirkels Freilassing/Salzburg der AGTCM, Dozent am CCM-Nord