Lade Fortbildungen
Finde

Anstehende Fortbildungen

Fortbildungen Listen Navigation

März 2019

Praxisorientierte Meridianlehre Teil II nach Wang Ju-Yi für Fortgeschrittene – Veranstaltungsort: Hamburg!

22. März - 24. März

Dozent: Jason Robertson Praxisorientierte Meridianlehre Teil II nach Wang Ju-Yi für Fortgeschrittene   Jason Robertson talks about advanced course in Hamburg 2019   Jason Robertson, courses in Germany 2019   Das Seminar richtet sich an Alle, die bereits einen Grundkurs in praxisorientierter Meridianlehre absolviert und schon klinische Erfahrungen mit dieser Methode gesammelt haben.   Dieser Folgekurs wird eine Weiterführung und Vertiefung der Einführung in die Meridianlehre sein. Es ist erwünscht, dass Teilnehmer eigene Patienten mit in den Kurs bringen.  …

mehr Informationen »

Gynäkologie in der Chinesischen Medizin

30. März - 31. März
CCM-Nord e. V. Hamburg, TCM Hamburg, Chinesische Medizin, Akupunktur Hamburg, Dozenten

Dozent: Ajla Coburger Behandlung von Endometriose und Myomen mit Akupunktur und chinesischer Pharmakologie Dieses Seminar richtet sich an Therapeutinnen und Therapeuten, die schwerpunktmäßig in ihrer TCM-Praxis gynäkologische Muster behandeln aber auch an solche, die sich für die Behandlung von gynäkologischen Mustern grundsätzlich interessieren. In diesem Seminar werden die Physiologie des weiblichen Zyklus und die pathologischen Muster der Endometriose/Myome aus Sicht der Chinesischen Medizin vermittelt.  Mit „Zheng Jia“ werden abdominelle Massen bezeichnet, die als Verhärtungen (Zheng) oder/und als Ansammlungen (Jia) differenziert…

mehr Informationen »
September 2019

Hauterkrankungen aus Sicht der chinesischen Medizin – Diagnose und umfangreiche Behandlung

7. September - 8. September
CCM-Nord e. V. Hamburg, TCM Hamburg, Chinesische Medizin, Akupunktur Hamburg, Dozenten

Dozent: Vivian Ansuhenne Hauterkrankungen aus Sicht der chinesischen Medizin – Diagnose und umfangreiche Behandlung In diesem Seminar wird Vivian Ansuhenne Ihnen vermitteln worauf es bei einer guter Diagnose und Behandlung von Hauterkrankungen aus Sicht der TCM ankommt. Zunächst werden die Hautveränderungen des betroffenen Körperareals genau betrachtet. Ein stark gerötetes und juckendes Ekzem zum Beispiel, deutet auf ausgeprägte Hitze im Blut hin, während ein erhabenes und nässendes Ekzem eher für die pathologische Ansammlung von Feuchtigkeit spricht. Mit Hilfe dieser Beurteilung der…

mehr Informationen »

Chinesische Arzneimitteltherapie für Akupunkteure

21. September - 22. September

Dozent: Lois Hacksteiner Chinesische Arzneimitteltherapie für Akupunkteure Für viele Akupunkteure stellt sich im Laufe der praktischen Arbeit die Frage nach einer ergänzenden Behandlungsmethode aus dem therapeutischen Fundus der Chinesischen Medizin. Vor allem bei Schwächesyndromen oder hartnäckigen pathogenen Faktoren stößt die Akupunktur an ihre Grenzen. Viele Therapieempfehlungen aus den Klassikern – zum Beispiel dem Shang Han Lun – verweisen in diesen Fällen auf Kräuterrezepturen.   Kursinhalte: Allgemeine Einführung in die chinesische Materia Medica: Wirkungsbeschreibung der Drogen; die 5 Geschmacksrichtungen, die 4…

mehr Informationen »

Die Kunst der Punktekombination

28. September - 29. September
ccm_johannes_bernot

Dozent: Johannes Bernot Kombinationsmuster der „besonderen Punkte“ Die „Besonderen Punkte“ stellen eine Gruppe hoch wirksamer Punktkategorien dar. Zu ihnen zählen unter anderen die Rücken-Shu-Punkte, die Front-Mu-Punkte, die He-Vereinigungs-Punkte, die Luo-Verbindungs-Punkte, die Xi-Grenz-Punkte und weitere Punkte. So gut wie jede Akupunkturkombination enthält mindestens einen dieser Punkte. Um ihre Wirkung zu verstärken und die Effektivität unserer Akupunkturbehandlung zu erhöhen werden diese Punkte nach bestimmten festgelegten Mustern kombiniert.In diesem Kurs lernen Sie 15 der wichtigsten Kombinationsmuster, ihre Funktionen, Indikationen und Einsatzgebiete kennen. Ziel ist…

mehr Informationen »
+ Veranstaltungen exportieren